Liebe Freund:innen,

der Kinderspace wird in diesem Jahr Teil des Hautprogramms – und bekommt eigene Workshops und vieles mehr.

Immer mehr Menschen wollen ihre Kleinen dabei haben und so wächst die Zahl der dieses Jahr noch einmal deutlich. Die Kinder sollen auch eine gute Zeit auf dem Kongress haben und viel erleben. Der Kinderspace schafft deswegen einen schönen Ort, wo die Großen und Kleinen sich wohl fühlen, spielen und chillen können. Es wird aber keine Kinderbetreuung geben, alle Eltern passen auf ihre Kinder selbst auf.

Für mehr Spielraum suchen wir Mitstreiter:innen!
Wer kennt das beste Seifenblasen-Rezept? Wer kann zaubern oder Clown sein? Wer hat Ideen und Lust, einen Workshop für Kinder zu machen? Instrumentenkarussel? Disko? Bringt jemand Helium mit? Alles ist möglich: Phantasiereisen, Bewegungsspiele, Kochen, Vorlesen, Basteln.

Gesucht werden außerdem noch Menschen, die eine Schicht vor Ort übernehmen und sich ein bisschen um den Kinderspace kümmern – zum Beispiel beim Aufbauen, Aufräumen und Bauen. Bringt auch gern ausgelesene Bücher mit, Malzeug, Luftballons. Spielzeug gibt es allerdings schon genug.

Der Kinderspace freut sich auf eure Ideen und eine kunterbunte Zeit!

Kontakt zum Kinderspace über kongress/ett/hedonist-international.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.